Möhrchengeber Immenhof

Trippel Trappel Trippel Trappel Poooonnniieeeee

Im Doppelpack sind die Shettys bei uns eingezogen. Schnell musste ein Platz gefunden werden, da der ehemalige Eigentümer sich alters- und gesundheitsbedingt nicht mehr ausreichend um die Pony-Damen kümmern konnte.

Seit sie bei uns ankamen heißt es ‚ran an den Speck‘ und es zeigen sich nach einer Woche Diät und Trainingslager erste Erfolge. Jeden Tag geht es in die Halle, auf den Platz und ins Gelände. Oft zweimal täglich.

 

Inzwischen haben wir rausgefunden,

  • dass die beiden Ponys super-mutig durchs Gelände spazierenlaufen und dabei nicht einmal ins Gras ziehen.
  • dass Marei sich nach kurzer Diskussion prima longieren lässt während Anni ein Fragezeichen im Gesicht hat und
  • dass sich beide problemlos mit einem Pad und Gurt ‚satteln‘ lassen. Leider haben wir keine Shetty-Ausrüstung und keine kleinen Kinder, um mehr zu testen. Wir schicken mal einen Wunsch ans Universum und wünschen uns, dass uns etwas am Ausrüstung zur Verfügung stellt …