Liebe-Pflege-Fuersorge

Unsere beiden ‚Großen‘ genießen jede Zuwendung.

Ein Pferd in Not aufzunehmen, bedeutet nicht nur Platz zu haben, sondern vor Allem auch sich Zeit zu nehmen für die Tiere. Viele unsere geretteten Pferde haben in den letzten Monaten so Einiges erlebt.

Da braucht es viel Zeit, Geduld und liebevolle Pflege, um das Vertrauen in die Menschen wieder zu festigen.

Zum Glück hat der vorsichtige Wallach Ferrero die Stute Glücksfee an seiner Seite. Die Stute ist selbstbewusst und lässt sich schnell durch ein Möhrchen überzeugen.

In den nächsten Wochen werden wir versuchen die beiden in eine größere Herde zu integrieren, damit Ferrero auch andere Freunde findet.