Peppy (#009)

Rasse: Quarter Horse

Alter: geboren 1996

Geschlecht: Stute

Größe/Stockmaß: 150 cm

Farbe: Fuchs

Reitbar: nein

Gesundheitszustand: rüstige Rentnerin

Unsere Oma ist für ihr stolzes Alter noch ganz gut zu Fuß. Sie hat sich sehr schnell eingefunden und hält auf der Koppel mit den jüngeren Pferden Schritt.

Wenn man sie aus der Nähe betrachtet erkennt man jedoch tiefe Spuren, die das Leben hinterlassen hat. Sie hat Narben im Gesicht und am Hals und einen deutlichen Beckenschiefstand, der auf einen früheren Bruch hindeuten könnte.

Wenn die Oma abends in ihrem Separée zur Ruhe kommt, dann macht sie die Auge kaum noch auf. Sie schläft viel und tief. Erschöpft sieht sie dann aus.
Menschen gegenüber ist sie sehr freundlich und freut sich über jede Zuwendung.

Oma, wie sie von uns liebevoll genannt wird, lief angeblich früher im großen Turniersport. Aufgrund einer Verletzung und wegen ihrer Top-Abstammung ging sie in die Zucht und hatte viele Jahre lang jährlich ein Fohlen – ohne Pause.

Anscheinend gab es in Ihrem Zuchtbetrieb Probleme mit der Pferdehaltung, so dass Oma und weitere Pferdekollegen beschlagnahmt wurden. Wir haben Oma freigekauft, um ihr die wohlverdiente Rente zu ermöglichen.

Oma findet ihre Lebensstelle bei uns und bleibt im Möhrchengeber-Bestand. Für sie hat die Odyssee des Lebens hier ein (gutes) Ende.