Archie (#016)

Rasse: Quarter Horse

Alter: geboren 2019

Geschlecht: Hengst

Größe/Stockmaß: 150 cm

Farbe: Brauner

Reitbar: derzeit noch unklar

Gesundheitszustand: im Moment unterentwickelt, lahm hinten links (Knie und Fesselgelenk)

Archimedes ist ein junger Quarter Hors-Hengst, der mutig die Welt erkundet. Er ist sehr menschenbezogen und besonders nervenstark. Leider hat er noch keine Ausbildung genossen. Wir ziehen daher j jetzt erstmal das Fohlen-ABC nach.
Archie hat einen sportlichen Körperbau, ist eher hochbeinig und schlank. Er wird für ein Quarter Horse recht groß werden. Seine Abstammung ist nicht bekannt und er hat keine Papiere.
Da er während seiner Aufzucht nicht artgerecht gehalten und gefüttert wurde, hat er viel aufzuholen. Leider zeigt er eine deutliche Lahmheit hinten links. Der Ursache werden wir auf den Grund gehen, sobald er sich eingewöhnt hat.

Archimedes stammt aus einer hochwertigen Zucht und hat tolle Anlagen von seinen Eltern geerbt. Anscheinend gab es in seinem Zuchtbetrieb Probleme mit der Pferdehaltun,g so dass Archimedes und viele andere beschlagnahmt wurden. Wir haben Archie freigekauft, um ihm die Chance zu geben, aufzuchtbedingte Defizite aufzuholen. Bei seiner Betreuerin bekommt er liebevolle aber konsequente Erziehung und – soweit seine Lahmheit das zulässt – vorsichtiges Training.

Er steht mit einem ruhigeren älteren Wallach zusammen, damit er nicht zu viel tobt.

Wenn möglich möchten wir ihn als Freizeit-/Westernpferd ausbilden.